AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NeuzugangLienhart sorgt bei Hartberg für Sicherheit

Mit Andreas Lienhart wollte der TSV Hartberg mehr Sicherheit in die Abwehr bringen. Dies ist mit dem Routinier auf Anhieb gelungen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Andreas Lienhart (rechts)
© APA/ERWIN SCHERIAU
 

Mit 66 Gegentoren war der TSV Hartberg in der vergangenen Saison die Schießbude der Liga. Dies wollten Obmann Erich Korherr und Trainer Markus Schopp abstellen. Ein Neuzugang, der sich bei diesem Unterfangen als Goldgriff herausgestellt hat, ist Andreas Lienhart. Der 33-jährige Außenverteidiger kam von Altach und erkämpfte sich bei den Oststeirern sofort einen Platz in der Startelf. „Ich glaube, dass ich mit meiner Erfahrung der Mannschaft weiterhelfen kann. Ich habe als Spieler schon viel erlebt“, sagt er. Gerade diese Erfahrung fehlte dem TSV in der Vorsaison des Öfteren. Mit Michael Blauensteiner agierte ein junger Nachwuchsspieler auf dieser Position, der stark zwischen guten und schwächeren Leistungen schwankte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.