AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ab Sommer 2020St. Johann in der Haide will Ortsdurchfahrt sanieren

Bereits im Sommer 2020 soll laut Gemeinde mit der Erneuerung der Ortsdurchfahrt begonnen werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ortschef Günter Müller (3.v.r.) präsentierte den Sanierungsplan
Ortschef Günter Müller (3.v.r.) präsentierte den Sanierungsplan © Trattner
 

Die Gemeinde St. Johann in der Haide will ihre Ortsdurchfahrt erneuern. „Das Projekt umfasst die Sanierung von zirka 1,5 Kilometern Straße und die Erneuerung beziehungsweise den Neubau von rund 270 Metern Gehsteiges“, erklärte Anton Allmer vom Planungs- und Vermessungsbüro Allmer, welches für die Planung beauftragt wurde.

Kommentare (1)

Kommentieren
H260345H
1
2
Lesenswert?

Keine Lobhudelei, sondern Fakten:

Seit in St. Johann in der Haide Bürgermeister Günter Müller die Geschäfte übernommen hat, hat sich wirklich viel getan, sowohl im Wohnbau als auch in der Infrastruktur des Ortes bzw. der Gemeinde:
Straßen, Schulen, Kindergarten, Kinderkrippe, usw.
In all diesen Belangen wurde aus einer durchschnittlichen Gemeinde eine Vorzeigegemeinde, die mit vollem Recht auf ihre Errungenschaften stolz sein darf.
Die nunmehrigen Vorhaben -die Erweiterung der Kinderkrippe sowie Sanierung und Ausbau der Durchfahrtsstraße, der Gehsteige und Radwege werden eine deutliche Verbesserung der Verkehrslage nach sich ziehen, die Kinderkrippe wiederum wird mit bestens ausgebildetem Fachpersonal mehr Kinder denn je begleiten können.

Antworten