AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LoipersdorfFeuerwehr befreite Mann, der mit Hand im Garagentor steckte

Ein Mann blieb Mittwochnachmittag in Dietersdorf (Gemeinde Loipersdorf) mit der Hand in einem Sektionaltor stecken und konnte sich nicht mehr befreien. Die Feuerwehr half mit einer Brechstange.

Sujet Feuerwehr Einsatz Feuer Brand
Die Feuerwehrleute befreiten den Mann © KLZ/Kanizaj
 

Drei Feuerwehren aus Dietersdorf, Loipersdorf und Fürstenfeld wurden Mittwochnachmittag zu einem Einsatz zu einem Wohnhaus in Dietersdorf (Gemeinde Loipersdorf) gerufen. Ein sehbehinderter Mann war aus unbekannter Ursache mit der Hand in einem Sektionaltor stecken geblieben und hing fest.

Die Feuerwehrleute - insgesamt waren 16 Mann anwesend - befreiten den Mann mit einer Brechstange aus seiner Lage. Er wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und dürfte nach ersten Angaben keine schweren Verletzungen davongetragen haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen