AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LoipersdorfSie fahren mit dem Rad zum Papst und sammeln Spenden

Klaus Loidl und Gerhard Meier radeln von Loipersdorf nach Rom und sammeln Spenden für „Steirer helfen Steirern“. Am 30. Mai haben sie eine Audienz bei Papst Franziskus.

Radfahrt nach Rom
Von der Therme Loipersdorf aus werden Loidl und Meier nach Rom starten © Therme Loipersdorf
 

Ohne Begleitfahrzeug, nur mit ihren E-Bikes, machen sich am 21. Mai Gerhard Meier und Klaus Loidl zu einer rund 1050 Kilometer langen Reise nach Rom auf. Die beiden Mitarbeiter der Therme Loipersdorf – Meier ist Gastronomie-Abteilungsleiter, Loidl Abteilungsleiter des Gesundheitszentrums – stellen ihr Vorhaben unter einen guten Zweck und wollen dabei Spenden für die Aktion „Steirer helfen Steirern“ der Kleinen Zeitung sammeln.

Unterstützung erfahren sie von Thermen-Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini, Prokuristin Doris Fritz und „Das Sonnreich“-Hoteldirektorin Sandra Sifkovits. In Rom ankommen wollen die Langstreckenfahrer nach etwas mehr als einer Woche am 29. Mai. Viel Spielraum gibt es nicht, denn am Tag darauf ist bereits eine Audienz bei Papst Franziskus fixiert.

Kommentieren