AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Tod von Arzt

Scheiflinger Apotheke bleibt vermutlich bis Juli geschlossen

Mit dem Tod des Scheiflinger Arztes Karl Schnabl erlischt auch die Bewilligung für die Hausapotheke. Bis Juli dürfte der Ort unversorgt sein, erst ein Nachfolger kann neu ansuchen. Von Sarah Ruckhofer

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Ort trauert um den beliebten Gemeindearzt
Der Ort trauert um den beliebten Gemeindearzt © Peter Haselmann
 

"Das ist ein Riesenproblem“, seufzt Scheiflings Bürgermeister Gottfried Reif. Nach dem tragischen Unfalltod des Allgemeinmediziners Karl Schnabl (wir berichteten) bangt der Ort nun um die Fortführung der Hausapotheke.

Kommentare (1)

Kommentieren
alukim
1
11
Lesenswert?

Notstand

Was ist möglich und was nicht!
Geld für Banken und Pleitestaaten - über Nacht!
Unterkünfte und Versorgung für Wirtschaftsflüchtlinge - innerhalb kürzester Zeit!
Gesundheitsversorgung insbosenders am Land - schwierig bis unmöglich und schon gar nicht sofort.
Danke liebe Politiker!

Antworten