Stadl/Turracher HöheMurtalerhof und Seewirt freiwillig wegen Coronafällen geschlossen

In der Region Obersteiermark West steigen die Corona-Fallzahlen weiterhin deutlich an. Das sorgt zunehmend auch für Probleme bei Betrieben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist vorübergehend geschlossen
Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist vorübergehend geschlossen © Seewirt
 

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Bezirk Murau beträgt mittlerweile rund 900 (Daten: Land Steiermark, Stand Freitagfrüh) – und liegt damit so hoch wie noch nie. Steiermarkweit weist nur der Bezirk Liezen mit rund 1040 aktuell eine noch höhere Inzidenz auf. Dieser schnelle Anstieg in den vergangenen rund drei Wochen hat auch erste Auswirkungen auf die regionale Wirtschaft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!