Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brief an LandesregierungMurtalbahn: "Anlass für die Verteilung politischer Fouls"

Die Erneuerung der Murtalbahn wird immer mehr zum Politikum. Der Murauer Bürgermeister und Holzwelt-Obmann Thomas Kalcher wendet sich deswegen mit einem Schreiben an die steirische Landesregierung.

Bürgermeister und Holzwelt-Obmann Thomas Kalcher © Peter Haselmann
 

Mit einem klaren Bekenntnis des Vorstandes der Leaderregion Holzwelt Murau - "sowohl zum Projektansatz der Wasserstoffmodellregion Murau als auch der technologischen Weiterentwicklung der Murtalbahn" - wendet sich Thomas Kalcher an die steirische Landesregierung und an die Landesräte. Der Murauer Bürgermeister ist auch Obmann der Holzwelt - die Zukunft der Murtalbahn beziehungsweise die Berichterstattung darüber würde "immer mehr zum Anlass für die Verteilung politischer Fouls" werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.