Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ehemann half bei SucheLawinenabgang am Greim: Tourengeherin (58) verstorben

Ein Ehepaar wurde am Freitag während einer Skitour von einer Lawine erfasst, für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

Lawine
Das Schneebrett wurde von den Tourengehern selbst ausgelöst © Lawinenwarndienst/BMI
 

Zu einem tragischen Unfall kam es am Freitag, 15. Jänner, im Bezirk Murau: Bei einer Skitour auf den 2474 Meter hohen Greim in der Gemeinde St. Peter am Kammersberg wurde ein Ehepaar aus dem Bezirk Murau gegen 13 Uhr von einer Lawine erfasst. Das Paar war mit zwei weiteren Tourengehern unterwegs, die Gruppe dürfte das Schneebrett selbst ausgelöst haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen