Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirerin des TagesSie hilft beim Start in der neuen Heimat

Seit 27 Jahren ist Monika Fuchs in der Migranten- und Flüchtlingsbetreuung tätig – „eine Herzensaufgabe“.

Monika Fuchs
Monika Fuchs ist beim Hilfsforum Judenburg tätig © Manuela Haubmann/manuela-fotogra
 

1993entschied sich Monika Fuchs – ihr Sohn und ihre Tochter waren damals zwölf und acht Jahre alt –, ins Berufsleben zurückzukehren. Zum richtigen Zeitpunkt, wie sich wenig später zeigen sollte. Denn bereits am Tag nach ihrem ersten und einzigen AMS-Termin langte das Angebot für jene Stelle ein, die sich zur Berufung für die seit Jahrzehnten in Zeltweg wohnhafte gebürtige Eisenerzerin entwickeln würde.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.