AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Corona-KriseZu Hause und fit bleiben: Gaberlkünste bei Facebook-Challenge gefragt

Zu einer Facebook-Challenge, die sich rund ums Gaberln dreht, ruft der TUS St. Peter am Kammersberg auf.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Trainiert werden kann derzeit nicht, Spieler wollen dennoch fit bleiben © Facebook Screenshot
 

"Wir wollen etwas Positives zur aktuellen Situation beitragen und andere Sportvereine sowie Sportlerinnen und Sportler animieren zu Hause zu bleiben und sich gleichzeitig fit zu halten", so Christoph Stolz, Obmann des TUS St. Peter am Kammersberg. Die Sportler rufen zu einer Facebook-Challenge auf: Die Kampfmannschaft zeigt in einem Video ihre Gaberlkünste.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.