Job dringend gesuchtRollstuhlfahrer Elias (19): "Ich will unbedingt arbeiten"

Der 19-jährige Elias Bäckenberger aus Murau sucht Arbeit - doch es hagelt Absagen für den Rollstuhlfahrer.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Computer ist Elias gut ausgebildet, er besitzt auch den EDCL-Führerschein © Sarah Ruckhofer
 

"Ich habe das Gefühl, sobald die Menschen hören, ich sitze im Rollstuhl, heißt es: Oh nein, furchtbar", seufzt Elias Bäckenberger. Der 19-jährige Murauer leidet seit seiner Geburt an Muskeldystrophie und ist im Alltag auf Unterstützung angewiesen. Trotzdem hat der junge Mann erst die NMS Murau, dann die dreijährige Fachschule für Sozialberufe abgeschlossen. Nun sucht er nach einem Job - ein schier unmögliches Unterfangen. Mehrere Praktika absolvierte Elias bereits, unter anderem bei Behörden und Einrichtungen in Murau, Judenburg und auf der Stolzalpe. Seine große Leidenschaft gilt den Computern: "Ich kenne mich in Word und Excel sehr gut aus. Mein Traum wäre es, im Büro zu arbeiten oder in der Verwaltung."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!