AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SpielbergBach nach Unwetter ausgetrocknet: Jetzt ist eine Lösung in Sicht

"Pausendorfer Bach" in Spielberg führt schon seit Unwetter im Herbst 2018 kein Wasser mehr. Förderzusage von Michael Schickhofer über 150.000 Euro für notwendige Baumaßnahmen soll trotz dessen Rücktritt halten.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das ausgetrocknete Bachbett
Das ausgetrocknete Bachbett © Josef Fröhlich
 

Im Zuge eines schweren Unwetters wurde im Herbst 2018 eine Wehranlage des Ingeringbaches im Spielberger Ortsteil Maßweg weggerissen. Eine unangenehme Folge davon: das Niveau des Baches hat sich um zwei Meter gesenkt. Seither fließt die Ingering nun unter einem Auslass, durch den früher der Pausendorfer Bach gespeist wurde. Die logische Folge: dieser Bach ist seither ausgetrocknet.

Kommentare (1)

Kommentieren
mike5555
1
2
Lesenswert?

👍

👍

Antworten