AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

14. bis 16. August in SpielbergTickets für MotoGP: Beste Sicht auf spannende Zweikämpfe

Knapp 200.000 Fans strömten im Vorjahr zur MotoGP in Spielberg. Tickets für 2020 sind bereits erhältlich - auch für die Tribüne T10, wo man den besten Blick auf die Zielkurve hat.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Volle Tribünen bei der MotoGP in Spielberg
Volle Tribünen bei der MotoGP in Spielberg © GEPA pictures/Andreas Pranter
 

Die beste Sicht auf die spannenden Zweikämpfe der MotoGP gibt es am Red-Bull-Ring auf der Tribüne T10. Dort sieht man auf die Zielkurve, wo 2017 und 2019 entscheidende Rennduelle zwischen Andrea Dovizioso und Marc Márquez stattgefunden haben.

Ab sofort gibt es Tickets für die Tribüne T10 zu kaufen. Die MotoGP findet 2020 von 14. bis 16. August in Spielberg statt. Zum fünften Mal wird die Motorrad-Weltmeisterschaft (inklusive Moto2 und Moto3) in der Steiermark ausgetragen.

Nebenveranstaltungen sind Autogrammstunden, Konzerte in der "Bike City" und FMX-Shows. Kinder bis 14 Jahre zahlen in Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Ticket keinen Eintritt. Alle Informationen zur MotoGP und zu den Tickets in den unterschiedlichen Kategorien finden Sie unter www.projekt-spielberg.com/motogp/tickets.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren