AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Georgen ob JudenburgWalter Ehgarnter zaubert mit "Murtal Eis" ausgefallene Kreationen

Eisige Zeiten in St. Georgen ob Judenburg: Der Traditionsbetrieb Postcafé Ehgartner betreibt eine kleine, aber umso feinere Eismanufaktur.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Chef verkostet persönlich: Walter Ehgartner
Der Chef verkostet persönlich: Walter Ehgartner © Sarah Ruckhofer
 

Es muss nicht immer Schoko sein: In der Eistheke des Postcafés in St. Georgen ob Judenburg findet man so ausgefallene Kreationen wie Apfelkuchen, Walnuss-Feige oder Kletzen-Mandarine. Seit vier Jahren betreibt der gelernte Bäcker und Konditor Walter Ehgartner die kleine Eismanufaktur „Murtal Eis“. Geboren aus einer praktischen Not heraus, haben sich die eisigen Schleckereien längst einen Namen in der Region gemacht. „Als die Unterflurtrasse in St. Georgen gebaut wurde, haben wir uns etwas Neues überlegen müssen“, erzählt Ehgartner. Sein Vater gründete 1986 das Postcafé im Ort, eröffnete zwei Jahre später einen kleinen Nahversorger. Beides besteht bis heute, seit 2005 führt Walter Ehgartner junior die Geschicke des Familienbetriebes. Die Oma hilft ebenso mit wie die Schwester und die Lebensgefährtin.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren