AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kostenlose PflegeberatungHilfe für ratlose Senioren und überforderte Angehörige

Der Sozialhilfeverband Murtal bietet ab sofort kostenlose Pflegeberatung an, bei Bedarf kommt eine Fachkraft auch ins Haus. Im "Bunten Haus" in Knittelfeld wird jeden Mittwoch eine Sprechstunde abgehalten, zusätzlich gibt es Infos am Telefon.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Robert Moser und Josefine Stuhlpfarrer beraten Senioren und Angehörige. SHV-Obmann Harald Bergmann (r) hat das Angebot ins Leben gerufen © Ute Groß
 

"Jeder von uns weiß, dass die Pflege von Angehörigen früher oder später ein Thema wird, im konkreten Moment trifft es die meisten aber dann doch unvorbereitet, und viele Angehörige sind mit der Situation überfordert“, weiß Harald Bergmann, Obmann des Sozialhilfeverbandes Murtal. Mit einer neuen Pflegeberatung für die Bewohner des gesamten Bezirkes soll Betroffenen jetzt das Leben erleichtert werden. Mit Seniorentrainer Robert Moser und der pensionierten Diplomkrankenschwester Josefine Stuhlpfarrer stehen zwei Fachleute für Fragen aller Art bereit. Sie wissen, welche Einrichtungen und Unterstützungsangebote es gibt, wie man zu finanziellen Beihilfen oder Hilfsmitteln wie einem Rollstuhl oder Pflegebett kommt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren