Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lage angespanntSchneewechte drohte Wohnhäuser zu verschütten

In St. Johann am Tauern drohte Sonntagnachmittag eine 80 Meter lange Schneewechte abzurutschen, die Feuerwehr konnte das Schlimmste verhindern.

In mühevoller Arbeit wurde der Schnee weggeschaufelt © Markus Beren
 

Alle Hände voll zu tun haben aktuell die Einsatzkräfte in der Gemeinde Pölstal (Bezirk Murtal). Wie berichtet drohen mehrere Lawinen abzugehen, starker Schneefall in der Nacht auf Montag verschärft die Lage zusehends. Sonntagnachmittag musste die Feuerwehr zudem zu einem kräfteraubenden Einsatz ausrücken: Im Ortsgebiet von St. Johann am Tauern drohte eine rund 80 Meter lange und mehrere Meter hohe Schneewechte abzurutschen und zwei Wohnhäuser zu verschütten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren