AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BallsaisonJetzt sind wieder die Maturanten am Ball

Am 20. Oktober lädt das Borg Murau zum ersten Maturaball der Saison. Im Wochentakt geht es weiter. Hier finden Sie einen Überblick über die bevorstehenden Maturabälle.

So startete das Borg Murau im Vorjahr in die Ballsaison © Peter Haselmann
 

Borg Murau

Die Maturaballsaison wird in der Region traditionell vom Borg Murau eröffnet. Am Samstag, 20. Oktober, feiern die Maturantinnen und Maturanten unter dem Motto „Four Seasons Four Steps – Wir meistern jede Jahreszeit“ in der WM-Halle Murau. Beim 52. Maturaball der Schule sorgen Novum und DJ Blackout musikalisch für Stimmung. Das Ballkomitee bilden Anja Berger, Julia Brandl, Larissa Feiel, Magdalena Galler, Felia Haas, Sabrina Meier, Michael Neumann und Thomas Prodinger. Einlass ab 18.30 Uhr, die Polonaise beginnt um 20 Uhr.

Abteigymnasium Seckau

„Du willst Glitzer? Du willst Glamour? Nicht mehr lange dauert es, bis zur perfekten Ballnacht. Sichere dir noch jetzt Karten für das Ereignis des Jahres!“ So bewerben die Maturantinnen und Maturanten des Abteigymnasiums Seckau ihren Maturaball, der am 27. Oktober im Veranstaltungszentrum Judenburg stattfindet. Das Motto der Abendveranstaltung lautet: „No Motto - but a pinch of gold“.
„Kein Motto könnte diese Klasse besser beschreiben“, finden die Jugendlichen. Vorverkaufskarten kosten 13 Euro, an der Abendkasse bezahlt man 15 Euro. Karten gibt es bei den Maturantinnen und Maturanten. In die Ballnacht kann man ab 19 Uhr starten.

Bafep Judenburg

„Endlich können wir die Lichtung am Ende des Waldes sehen“, freuen sich die Maturantinnen und Maturanten der Bafep Judenburg auf ihrer Maturaball-Facebookseite. Entsprechend lautet das Motto der Abendveranstaltung „Out of the woods – die Lichtung ist das Ziel“. Tanzen können die Besucher im Veranstaltungszentrum Judenburg zu Musik von Van Zirben und im Gewölbekeller legt DJ Blackout auf. Im Grünen Saal werden Cocktails serviert. Karten für den Ball, der am 3. November stattfindet, sind ab sofort bei allen Maturantinnen und Maturanten erhältlich.

HLW Murau

Der 39. Maturaball der HLW Murau findet am Samstag, 10. November, in der Murauer WM-Halle statt. Gefeiert wird unter dem Motto „Hollywood – Klappe auf zur letzten Szene“. Musikalisch begleitet werden die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend von „Steiraseitn“ und PL Soundpark. Karten sind bei allen Maturantinnen und Maturanten und in der Sparkasse Murau erhältlich. Im Vorverkauf bezahlt man 14 Euro, an der Abendkasse 16 Euro.

BG/BRG Knittelfeld

Am Samstag, 24. November, wird im Kulturhaus Knittelfeld das Tanzbein geschwungen. Als Thema haben sich die Schülerinnen und Schüler des letzten Jahrgangs Folgendes ausgedacht: „Matura verleiht Flügel – Aufbruch in höhere Sphären“. Für die passenden Klänge sorgen auf der Bühne die Schwoazstoaner, in der Disco gibt Blackout musikalisch Gas. Karten (Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 18 Euro) gibt es in Kürze bei allen Maturantinnen und Maturanten.

HLW Fohnsdorf

H(L)WAII – Wir surfen die letzte Welle: Unter diesem Motto veranstalten die Maturantinnen und Maturanten der HLW Fohnsdorf ihren Maturaball. Gefeiert wird am 1. Dezember im Veranstaltungszentrum Judenburg. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Hakuna Matata und DJ Blackout. Für das „perfekte Hawaiifeeling“ bezahlt man im Vorverkauf 16 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr, die Polonaise beginnt um 20.30 Uhr.

HAK Judenburg

„Wir schreiben das Jahr 2014, in dem sich über 90 voll motivierte Newcomer in die HAK Judenburg verirrten. Ganz nach dem Motto ,Nur die Harten kommen durch!‘ befinden sich heute nur noch 50 Absolventen kurz vor ihrem Final Break.“ So steht es auf der Facebookseite des Balls der HAK Judenburg geschrieben. Dieser findet am 19. Jänner in der Freizeitanlage Zechner in Kobenz statt. Motto: HAK School Musical. We’re breaking free. Musik: Die Schwoazstoaner und in der Disco PL Soundpark.

HTL Zeltweg

Mit einer „Warm up & Maturaball Mottoparty“ konnte man sich in der Spielberger Burg Anfang Oktober bereits auf die Maturaballsaison einstimmen. Getränkespecials an den Bars gab es von der HAK Judenburg, der HLW Fohnsdorf und der HTL Zeltweg. Den Ball selbst feiern die Maturantinnen und Maturanten der HTL am 12. Jänner. Das Motto für das Fest lautet „Road Trip – fünf Jahre neben der Spur“. Veranstaltungsort ist die Freizeitanlage Zechner in Kobenz.

BG/BRG Judenburg

Abgeschlossen wird die Maturaballsaison jedes Jahr vom BG/BRG Judenburg. Die Jugendlichen laden unter dem Motto „007 – Lizenz zur Intelligenz“ zu ihrem Abschlussball. Zwei Klassen absolvieren in diesem Schuljahr das Gymnasium. Ihre große Feier findet am 26. Jänner im Veranstaltungszentrum Judenburg statt.

 

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren