AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Marein-FeistritzPyro-Testschießen: Nun prüft die Volksanwaltschaft

Nach misslungenen Versuchen gegen das umstrittene Testschießen in St. Marein vorzugehen, wandten sich Anrainer nun an Volksanwaltschaft.

Farbenprächtiges Spektakel, das allerdings nicht jedem gefällt © Walter Schindler
 

Es ist das größte Pyrotechnik-Testschießen der Obersteiermark, vielleicht sogar der gesamten Steiermark: Zum wiederholten Male lud im November die Gratkorner Firma „Pyro Austria“ in Kooperation mit dem Prankherwirt in St. Marein zur großen Feuerwerks-Präsentation. Über mehrere Stunden hinweg wurden, untermalt mit Musik, insgesamt rund 200 Komponenten bis zur höchsten Raketen-Klasse F4 abgeschossen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren