AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nichts vergessen

Dem Gehirn auf die Sprünge helfen

Europas führender Gedächtnistrainer Gregor Staub aus der Schweiz verblüffte kürzlich Schüler und Lehrer im BG/BRG Bruck.

Gregor Staub verblüffte die 7. und 8. Klassen des Brucker Gymnasiums mit seinem guten Gedächtnis
Gregor Staub verblüffte die 7. und 8. Klassen des Brucker Gymnasiums mit seinem guten Gedächtnis © AHS Bruck
 

Noch bevor der Schweizer Gregor Staub überhaupt mit seinem Vortrag beim „Tag des Gedächtnistrainings“ am Brucker Gymnasium begann, hatte er sich bereits die Namen aller Schülerinnen und Schüler in den ersten beiden Reihen gemerkt.

Mit viel Humor zeigte Europas führender Gedächtnistrainer anschließend den 2. bis 8. Klassen der Schule, wie man sich etwa die Namen von zwölf großen Komponisten oder auch die letzten zehn US-Präsidenten in der richtigen Reihenfolge merkt, oder wie man mehrstellige Zahlen im Kopf multipliziert.

Am Nachmittag brachte Gregor Staub dem Lehrerkollegium zahlreiche kreative und freudvolle Merk-Methoden, etwa das bildhafte Vorstellen von Zahlen oder Vokabeln, im Rahmen einer Fortbildung nahe. Der öffentliche Abendvortrag war mit mehr als 220 Gästen restlos ausverkauft, am Ende der Veranstaltung gab es viel Applaus für Staub. Ein Erfolg war dieser Tag auch für Julia Fruhmann, Professorin am Brucker Gymnasium und Organisatorin der Veranstaltung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren