Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinden im FokusIn der Stanz steht der Reformkurs zur Abstimmung

Vor fünf Jahren gab es in der Stanz eine Überraschung, es könnte erneut ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben.

Eines der zentralen Projekte von Fritz Pichler (2. v. r.): die Neugestaltung des Ortszentrums
Eines der zentralen Projekte von Fritz Pichler (2. v. r.): die Neugestaltung des Ortszentrums © Kleine Zeitung
 

Mit einer echten Überraschung endete die Gemeinderatswahl in der Stanz vor fünf Jahren: Fritz Pichler schaffte mit seiner gegen eine Gemeindefusion auftretenden Bürgerliste aus dem Stand 35 Prozent, holte sechs von 15 Mandaten und wurde mithilfe der ÖVP schließlich Bürgermeister. Die zuvor regierende SPÖ ging trotz sieben Mandaten leer aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren