100 Jahre Soroptimist Club"GEHspräche" sollen mehr Bewusstsein für Frauenthemen schaffen

Der weltweit größte Serviceklub berufstätiger Frauen feiert heuer sein 100-Jahr-Jubiläum - in Österreich in Form einer Etappenwanderung durch das gesamte Bundesgebiet. Am Wochenende ist Bruck an der Reihe.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Projektkoordinatorin Helga Papst, Klubsekretärin Stefanie Ledolter und Präsidentin Eva Tomaschek
Projektkoordinatorin Helga Papst, Klubsekretärin Stefanie Ledolter und Präsidentin Eva Tomaschek © Kleine Zeitung
 

Bewusstsein schaffen für Themen wie Frauen und Gesundheit, Frauen und Gewalt, Frauen und Finanzen, Frauen und Wohnen oder Frauen und Umwelt: Der Club Soroptimist International kümmert sich seit 100 Jahren mit Rat und Tat darum, die Situation von Frauen und Mädchen weltweit zu verbessern. Darauf will man auch im Jubiläumsjahr „100 Jahre Soroptimist International“ hinweisen, und zwar auf einer Tour durch Österreich, die von Wien ausgehend in Etappen das ganze Land erfasst und in Eisenstadt ihren Abschluss findet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.