ÖSTA-Runde BruckDas Sport- und Turnabzeichen sucht junge Trägerinnen und Träger

In Bruck gibt es seit mehr als 50 Jahren eine Sportlergruppe, bei der das Österreichische Sport- und Turnabzeichen, kurz ÖSTA, erworben werden kann. Zwar gibt es zahlreiche "Mitstreiter", aber mehr Jugend wäre wünschenswert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Brucker ÖSTA-Runde bei der Verleihung beim Gasthaus Hutterer
Die Brucker ÖSTA-Runde bei der Verleihung beim Gasthaus Hutterer © KK
 

Im Juli fand beim Gasthaus Hutterer auf dem Weg zum Rennfeld die diesjährige Verleihung  des Österreichischen Turn- und Sportabzeichens (ÖSTA) der Brucker ÖSTA-Runde für das Jahr 2020 statt. Das Abzeichen wird vom Sportministerium als Anerkennung für vielfältige sportliche Leistungen verliehen. In insgesamt fünf verschiedenen Disziplinen - Schwimmen, Sprung, Laufen, Stoßen und Dauerleistung - müssen altersgerechte Leistungen erbracht werden. Insgesamt haben im vorigen Jahr 23 Teilnehmer das ÖSTA absolviert, davon 4 Frauen und 19 Männer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!