Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Autos beschädigtUnbekannte stahlen 16 Reifen aus Langenwanger Autohaus

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf Mittwoch vom Firmenareal eines Langenwanger Autohauses 16 Stück Alufelgen samt Bereifung.

Die Täter stahlen 16 Stück Alufelgen samt Bereifung (Sujet)
Die Täter stahlen 16 Stück Alufelgen samt Bereifung (Sujet) © dpa/dpaweb (Rainer Jensen)
 

Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf das Gelände eines Langenwanger Autohauses ein. Dabei demontierten sie von vier abgestellten Neuwägen die Alufelgen (18 Zoll) samt Bereifung und stahlen diese. Danach wurden die vier Fahrzeuge mit diversen Gegenständen (Stahlfelgen, Batterie, Holz usw.) aufgebockt. Dadurch entstand an den Fahrzeugen Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren