Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. MareinMareiner Holz setzt den Fokus auf heimische Hölzer

Nachhaltigkeit und heimisches Holz stehen bei Mareiner Holz im Mittelpunkt. Nachstes Jahr feiert der Bretterveredelungsbetrieb sein 25-Jahr-Jubiläum.

Hannes Dietrich, Viktoria Wöls, und Brigitte Treitler
Hannes Dietrich, Viktoria Wöls, und Brigitte Treitler © Martina Pachernegg
 

Im kommenden Jahr feiert der Bretterveredelungsbetrieb Mareiner Holz sein 25-Jahr-Jubiläum. Jetzt, nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen, präsentiert Geschäftsführer Hannes Dietrich das Unternehmen aber schon zukunftsfit. „Durch Corona haben wir zum Glück keine gravierenden Einbußen zu verzeichnen. Der Terrassenbereich ist in den letzten Jahren ein stark ansteigender Umsatzträger und Terrassen rücken derzeit in den Fokus der Menschen, die ihren Urlaub zu Hause verbringen“, sagt Dietrich. Die Trends zur Nachhaltigkeit und zu heimische Produkten kommen dem Unternehmen entgegen, wodurch die beiden Werke in St. Marein und in der Slowakei mit insgesamt 75 Mitarbeitern solide dastehen. „Ein sehr großer Bereich unserer täglichen Arbeit sind nach wie vor alpine Wandpaneele für Chalets oder Hotels“, erklärt Dietrich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren