Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mürzzuschlag„Inventar der Gegend“ wird zu einem Buch

Das Buch mit CD wird über Crowdfunding finanziert. Wer sich finanziell beteiligt, geht nicht leer aus.

Maria Gstättner (l.) und Angelika Reitzer in einem Video zum "Inventar der Gegend"
Maria Gstättner (l.) und Angelika Reitzer in einem Video zum "Inventar der Gegend" © Ditz Fejer
 

Im Juni des Vorjahres wurde im kunsthaus muerz das „Inventar der Gegend“ sehr erfolgreich aufgeführt: Die Grazer Autorin Angelika Reitzer hatte Menschen des Mürztals befragt, deren Aussagen sie mit literarischen Texten zu einer Collage formte. Dazu schrieb die Komponistin Maria Gstättner eine stimmige musikalische Umsetzung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.