Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zahlen aus dem BezirkZwei weitere Personen positiv auf Coronavirus getestet

Mit 13. August wurden im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag 77 Personen positiv auf das Coronavirus getestet.

GERMANY-HEALTH-EPIDEMIC-VIRUS
Corona-Tests werden laufend durchgeführt © APA/TORSTEN SILZ
 

Die Zahlen der Corona-Infizierten steigen in Österreich in diesen Tagen wieder merklich an, davon bleibt auch der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag nicht verschont. Die Zahlen sind nach wie vor aber konstant. So wurden etwa im März insgesamt 40 Personen positiv getestet, im April waren es weitere zwölf. Die Zahl der insgesamt positiv getesteten Personen blieb dann konstant und stieg lange gar nicht mehr an, ehe im Laufe des Sommers die Zahlen wieder zunahmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

LuiSiana
2
1
Lesenswert?

Eine weitere Personen...

...fällt sowas niemandem auf?

fliegenpilz123
2
17
Lesenswert?

Darf man wenigstens erfahren

wie die Ansteckung erfolgte.War es beim Einkaufen, bei einer privaten Feier oder im Urlaub oder Gasthaus?

gb355
25
12
Lesenswert?

na ja

WIEDERHOLE ZUM Xten MAL:
Zwischen
Infizieren un Sterben liegen Welten!
Abstand, Hygiene, Desinfektion...
Gott sei Dank stirbt sichs nicht sooo leicht!!

Erzsteirer
22
84
Lesenswert?

Es trifft eh nur Alte und Kranke...

Also, so richtig zuordnenbar zur "Risikogruppe- 65+ " sind die Betroffenen nicht. 1952, tja 68 jährig geht grad noch durch, 1969- also mit 51 schon in der Risikogruppe, na ja und dann mit 28 schon dabei- sagt uns was?
Ja, genau: Es kann uns alle treffen! Nicht nur die Alten und Kranken. Behirnd das doch endlich!

Maverrick29
80
33
Lesenswert?

Darum gehört jeder Betrieb der nicht zum Erhalt des Systems zählt geschlossen!!

Genau so sehe ich das auch verstehe nicht warum dann noch zb die Stahlindustrie arbeitet als wäre nichts!???!!!! Dort arbeiten tausende von Menschen!!!
Das ist sicher nicht Überlebensnotwendig!!!!
Und gefährdet nur unnötig und alle!! Aber es zählt nur das was die Wirtschaft will und das ist Geld.... echt traurig....

Pelikan22
1
6
Lesenswert?

Die Wirtschaft will Geld?Und du?

Hast vielleicht im Schlafzimmer einen Goldesel stehen, der dich mit Talern versorgt? Selten so ein faules Objekt gesehen, das nichts arbeiten will und auf Kosten anderer lebt.

kornerfahne
12
71
Lesenswert?

Risiko

Natürlich kann es alle treffen! Aber sterben tun alte Menschen und Menschen mit Vorerkrankung eher daran. Ist auch nicht erst seit heute bekannt.....