AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KindbergUS-Botschafter besuchte Voestalpine Tubulars

Botschafter Trevor D. Traina zeigte sich beeindruckt von der technischen Vorrangstellung der Kindberger VA Tubulars.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
VA-Vorstandsvorsitzender Herbert Eibensteiner (r.) begrüßt US-Botschafter Trevor D. Traina, dahinter Voestalpine-Manager
VA-Vorstandsvorsitzender Herbert Eibensteiner (r.) begrüßt US-Botschafter Trevor D. Traina, dahinter Voestalpine-Manager © Klaus Morgenstern
 

Die USA sind für den Voestalpine-Konzern ein wichtiger Partner. Zum einen sind die USA ein wichtiger Absatzmarkt für Voestalpine-Produkte, ein Drittel des Jahresumsatzes des Kindberger Werks wird in den USA erzielt. Zum anderen hat der Konzern 48 Standorte in den Vereinigten Staaten mit insgesamt 3500 Mitarbeitern. In den letzten Jahren investierte der Voestalpine-Konzern in den USA 1,4 Milliarden Dollar in moderne Produktionsstätten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren