AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

5,4-Millionen-ProjektNeue Pläne: JuFa mischt bei der Brunnalm mit

Im Laufe des Sommers soll sich die Zukunft des Skigebiets klären, im April hatte Bürgermeister Jochen Jance die Notbremse gezogen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Jochen Jance und Hannes Koudelka stoppten im April das Projekt
Jochen Jance und Hannes Koudelka stoppten im April das Projekt © Marco Mitterböck
 

Das neue Gästezentrum, eine 1,3 Kilometer lange Seilrutsche sowie Investitionen in Beschneiungsanlage und Gastronomie bilden das Herzstück jenes Projekts, mit dem das Skigebiet Veitsch-Brunnalm die Zukunft bestreiten will. Mit 5,4 Millionen Euro veranschlagt, soll sich der angepeilte Ganzjahresbetrieb auf die Besucherzahlen ebenso positiv auswirken wie auf die Subventionen der Gemeinde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren