St. Lorenzen/ St. MareinTrendsport Parkour kommt ins Mürztal

Der neue Generationenpark in St. Lorenzen verfügt über einige Parkour-Elemente. Nun startet ein eigener Kurs für diesen Trendsport.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Alexander Friedl leitet den Kurs in St. Lorenzen
Alexander Friedl leitet den Kurs in St. Lorenzen © KK
 

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres füllen sich nicht nur Klassenräume und Kindergärten, sondern auch die diversen Räumlichkeiten für Freizeitsport. Etwas Neues kommt dabei auf den Festsaal in St. Lorenzen zu, wo künftig eine Trendsportart auf dem Prüfstand steht: nämlich Parkour. Aus Frankreich stammend, beschreibt dieser Begriff die Fortbewegung von Punkt A zu Punkt B, wobei dazwischenliegende Hindernisse wie Mauern und Bänke einfach übersprungen werden. „Es ist eine sehr effiziente Art der Fortbewegung“, erklärt Alexander Friedl.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!