Florianis aus St. Peter-FreiensteinÜber 811 Stufen in voller Einsatzkleidung zum Sieg

Beim Stiegenlauf "4 Stairs on Fire" bewiesen vier Männer der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter-Freienstein, wie schnell sie insgesamt 811 Stufen bei verschiedenen Stationen in Rachau und Judenburg bewältigen konnten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Siegreiche Feuerwehrmänner der FF St. Peter-Freienstein: Das Siegerteam der FF St. Peter-Freienstein mit Manfred Pfister, Daniel Ladinig, Mark Berchthaler und Andreas Jocher) © 
 

Ein Team der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter-Freienstein hat beim Stiegenlauf „4 Stairs on Fire“ in Judenburg und Rachau teilgenommen und holte sich dort auch den Sieg in der Allgemeinen Klasse 3.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!