''Verpfiffen''Polizei entdeckte nach Hinweis Cannabisplantage in Leobener Garten

Die Beamten stellten die blühenden Pflanzen und auch bereits getrocknetes Cannabiskraut in dem Wohnhaus des Besitzers sicher.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Polizei hat eine Cannabisplantage im Garten entdeckt
Polizei hat eine Cannabisplantage im Garten entdeckt © APA/dpa
 

Dieser überraschende Hausbesuch war für den 52-jährigen Leobener wohl eher kein Grund zur Freude. Polizeibeamte machten sich am Donnerstag zu seinem Haus am Stadtrand auf, um einem anonymen Hinweis auf eine Outdoor-Plantage von Hanfpflanzen nachzugehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ma12
1
2
Lesenswert?

OMG

Alle reden von BIO! Das ist ja nichts anderes, oder???

Ragnar Lodbrok
5
21
Lesenswert?

Selbst die erzkonservativen Amis

sind uns da um Lichtjahre voraus.