Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz/FeldkirchDringend: Stammzellenspender für Paul (5) gesucht

Der Bub aus Feldkirch in Vorarlberg leidet an aggressiver Leukämie und kämpft ums Überleben. Auch Freunde in der Steiermark wollen helfen.

Paul (5) braucht dringend eine Stammzellenspende © Geben für Leben
 

Hoffnung und Verzweiflung sind seit einigen Monaten ständige Begleiter der Eltern des fünfjährigen Paul aus Feldkirch in Vorarlberg. Er leidet an einer sehr aggressiven Form von Leukämie. Überlebenschancen gibt es für ihn nur, wenn ein passender Stammzellenspender gefunden wird.

Paul selbst bittet um Hilfe: „Damit es mir besser geht, und ich eine Chance habe, gesund zu werden, benötige ich dringend eine Stammzellenspende. Umso mehr Menschen sich registrieren lassen, umso höher ist die Chance, einen Spender zu finden.“

Pauls kleiner Bruder fällt als solcher leider aus, wie Freunde der Familie aus Graz erzählen. Auch ihnen geht das Schicksal des Fünfjährigen sehr zu Herzen, und sie setzen alles daran, durch Aufrufe Menschen zu animieren, sich testen zu lassen.

Registrierung ist wichtig, um zu helfen

Bis es aber soweit ist, müssen Frauen und Männer im Alter von 17 bis 45 Jahren bereit sein, sich zu registrieren, um ein Mundhöhlenabstrichset per Post zugeschickt zu bekommen. „Irgendwo da draußen läuft sein genetischer Zwilling herum, der gar nicht weiß, dass er Paul ganz einfach und unkompliziert das Leben retten könnte“, erklärt Andreas Wassner vom Verein „Geben für Leben“, dort können die Sets auch angefordert werden: www.gebenfuerleben.at

Die Freunde aus Graz erklären noch: "Natürlich kann man sich auch in jedem anderen Spenderzentrum registrieren lassen. Wichtig ist einfach nur, es zu tun. So könne auch andere Menschen vielleicht gerettet werden."

Und das bestätigt auch Peter Schlenke, Vorstand der Uniklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin in Graz. "Man kann sich bei uns auch als Stammzellenspender registrieren lassen", erklärt. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 0316 385 13194 von Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr telefonisch melden oder ein Mail schreiben an stammzellenspenden.graz@klinikum-graz.at

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren