AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VideoEisenerzer Reichenstein und Reichensteinhütte als Filmstars

Gerhard Pilat bewirtschaftet seit Jahren die Reichensteinhütte. Sein Bruder Andreas hat mit Drohne und GoPro-Cam 24 Stunden lang das Treiben am Reichenstein gefilmt. Entstanden ist ein spektakuläres Video.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Eisenerzer Reichenstein und die Reichensteinhütte als Filmstars © Repro: KK
 

Eine zeitliche Einheit von 24 Stunden filmisch einzufangen, ist kein leichtes Unterfangen. Vor allem auch dann, wenn die Stars des Films auf einer Seehöhe von mehr als 2100 Metern zu finden sind.

Kommentare (4)

Kommentieren
schetzgo
0
3
Lesenswert?

beeindruckend schön

Universumqualität 👍

Antworten
Gaskassier
0
4
Lesenswert?

Genial

Das ist die Steiermark von ihrer schönsten Seite. Perfekt in Szene gesetzt. Als Draufgabe noch das Wintervideo von 2019.

Antworten
SoundofThunder
0
8
Lesenswert?

😀

Top! Wirklich gut gelungen! Der Eisenerzer Reichenstein ist immer für eine Wanderung gut.

Antworten
Balrog206
0
2
Lesenswert?

Uiii

Vielleicht haben wir uns da dann schon mal getroffen 😉

Antworten