Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CD-Präsentation in Eisenerz"Blusnknepf" und Wiesberger Dreigesang punkten mit Volksmusik

Die Eisenerzerin Theresa Maier kommt Samstag mit „Blusnknepf“ und dem Wiesberger Dreigesang zur CD- Präsentation in ihre Heimat.

Die Blusnknepf und der Wiesberger Dreigesang © Christoph Goidinger
 

Als „sieben lebenslustige Frauen“, bezeichnen sich die Mitglieder der Volksmusik-Formationen „Blusnknepf“ und „Wiesberger Dreigesang“. Beide haben sich in der Volksmusik-Szene schon einen Namen gemacht und sind gern gesehene Gäste bei Konzerten und „Spielereien“. Am Samstag lassen die sieben Musikerinnen im Innerberger Gewerkschaftshaus in Eisenerz zu einer Premieren-Stadt werden, präsentieren sie dort erstmals ihre gemeinsame CD „...muass sei!“. Dann folgen Präsentationen in Oberalm und Großarl in Salzburg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren