AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LawinengefahrMit 14 Pferden geflüchtet

Vor einem drohenden Lawinenabgang sind Lukas Fabian und Victoria Gaisberger-Fabian mit 18 Tieren am Donnerstag geflüchtet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
14 Pferde mussten am Donnerstag in Sicherheit gebracht werden
14 Pferde mussten am Donnerstag in Sicherheit gebracht werden © KK
 

Lukas Fabian und Victoria Gaisberger-Fabian können es immer noch nicht fassen. Sie sind mit ihren 14 Pferden, ihrem Hund und drei Katzen am Donnerstag von ihrem Pferdehof oberhalb der Laurentiuskirche in Vordernberg geflüchtet. Am nicht weit entfernten Schafhof von Lydia und Robert Pircher sind sie unterkommen. „Wir haben uns am Mittwoch bei der Gemeinde über die aktuelle Lawinengefahr informiert. Von da an haben wir keine ruhige Minute mehr gehabt. Zuerst haben wir nicht gewusst, wo wir und die Tiere so schnell hinsollen“, erzählt Fabian.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren