AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TrofaiachKritischer Blick auf die Lage der Milchbauern

Bernd Kaufmann, Milchbauer aus Trofaiach, befürchtet, dass neue Auflagen für die Viehhaltung Bauern die Existenz kosten könnten.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bernd Kaufmann, Bio-Milchbauer aus Trofaiach © Andreas Schöberl-Negishi
 

Bernd Kaufmann, Vertreter der IG Milch aus Trofaiach, übt konkrete Kritik an gewissen neuen Vorschriften für Milchviehhaltung im Biobereich. „Die Laufstallpflicht wird für viele kleine Bauern ein Problem, vor allem im Berggebiet“, so Kaufmann. Er befürchtet, es könnten 40 bis 50 Prozent der Bauern durch diese neuen Vorschriften wegbrechen. „Abgesehen vom finanziellen Aspekt: Viele Bauern haben überhaupt keinen Platz, um einen Laufstall zu bauen“, weiß Kaufmann. Der von Unternehmen geforderte, ganzjährige Auslauf der Tiere sei eine schwierige Hürde für viele. Er selbst sei von dem Problem nicht betroffen: „Ich habe die Weiden direkt vor der Stalltür und brauche die Tiere zum Glück am Morgen einfach nur hinauslassen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren