AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Leoben, TrofaiachTheaterverein "The Lectors" begeisterte mit seiner Premiere

Bereits zum sechsten Mal stürmten die Schauspieler von „The LEctors“ die Bühne des Stadttheaters Leoben.

Obmann Marco Luley (Zweiter von rechts) mit der Theatergruppe © Katarina Jelicic
 

Der Schauspielverein „The LEctors“ brachte die Premiere seines neuesten Theaterstücks „Alles anders zum Geburtstag“ über die Bühne des Stadttheaters in Leoben. Ein gelungener Abend voller Emotion, Spannung und lustiger Schmankerl lockte mehr als 200 Besucher zur Erstaufführung.
Zum Inhalt: Die Mutter feiert ihren Geburtstag und die ganze Familie ist eingeladen. Stress ist vorprogrammiert! Mit vielen lustigen Schmähs bleibt aber kein Auge trocken.

Aus eigener Feder

Die Leitung und Regie übernahm auch in diesem Jahr Marco Luley, Obmann des Schauspielvereins. Aus seiner Feder stammt die Komödie. Doch nicht nur hinter der Bühne, sondern auch auf der Bühne ist er mit seinen Kollegen Kurt Keller, Claudia Heidi Hödl-Tomitsch, Stefan Hödl-Tomitsch, Anna Reischenbacher, Michael Malatschnig, Theresia Kerneza und Tanja Streibl zu sehen. Tatkräftige Unterstützung bei Ton und Licht bekommen sie von Lukas Gölles und Maximilian Hammerer.

Am Samstag, dem 6. Oktober, und am Sonntag, dem 7. Oktober, wird das Stück übrigens noch zwei Mal im Pfarrsaal in Trofaiach gespielt. Karten dafür gibt es noch. Ein Teil des Erlöses kommt in diesem Jahr einem Kinderrechteprojekt zugute.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren