Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LeobenMinigolfanlage: Würfel sind noch nicht gefallen

Nach Anrainer-Widerstand gegen geplante Minigolfanlage im Pestalozzipark in Leoben-Donawitz zögert nun der Projektbetreiber.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Pestalozzipark in Leoben-Donawitz © KK
 

Mehr als 520 Personen hätten bis jetzt die Online-Petition für den Erhalt des Pestalozziparks in Donawitz in seiner momentanen Form unterzeichnet, teilt Katrin Fladischer mit. Mit der Bürgerinitiative „Rettet den Pestalozzipark“ stellt man sich gegen das geplante Projekt einer Minigolfanlage samt Restaurant. Ein privater Betreiber möchte, wie bereits berichtet, in einem Teilbereich des Pestalozziparks einen Minigolfplatz bauen und betreiben. Für den Bau eines kleinen Restaurants allerdings braucht es eine Änderung des Flächenwidmungsplans. Das wiederum ist nur möglich mit einer Zweidrittelmehrheit im Gemeinderat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren