EisenerzSchloss Leopoldstein: Gespräche um Verkauf in der Endphase

Gerüchte brodeln um den Verkauf von Schloss Leopoldstein in Eisenerz. WAG Linz-Chef Wolfgang Schön bestätigt Verhandlungen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schloss Leopoldstein in Eisenerz © Johanna Birnbaum
 

Schloss Leopoldstein im Eisenerzer Ortsteil Münichtal ist ein echter Blickfang. Herrlich gelegen in der Nähe des Leopoldsteinersees, im Hintergrund die mächtige Seemauer und rundherum Wiesen und Wälder.
Seit dem Besitzerwechsel im Jahr 1938, wo die Wohnungsaktiengesellschaft der damaligen Reichswerke „Hermann Göring“ das Schloss von Fürstenfamilie Liechtenstein übernommen hat, diente das Schloss der Unterbringung. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Wohnungs-AG Linz neu gegründet und das Schloss gehörte neben Siedlungen mit 1600 Wohungen im Münichtal und Trofeng der WAG Linz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!