AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeobenGünther Freitag präsentiert seinen neuesten Roman

Günther Freitag (65), Schriftsteller aus Leoben, veröffentlichte seinen neuesten Roman „Melancholische Billeteure“ im Wieser Verlag.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Günther Freitag, Autor aus Leoben, arbeitet gerne in Griechenland © Andreas Schöberl-Negishi
 

In meinen Texten geht es oft ins Absurde, Skurrile. Solange die Freude am Erfinden bleibt, werde ich die mühevolle Arbeit des Schreibens niemals aufgeben“, meint Schriftsteller Günther Freitag aus Leoben. In erster Linie schreibe er für sich selbst. Etwa alle zwei Jahre aber teilt Freitag die Ergebnisse des literarischen Schaffens mit den geneigten Lesern: „Melancholische Billeteure“ heißt sein neuer Roman, der im Wieser Verlag erschienen ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren