Prall gefülltes Musikpaket soll Fans hinterm Ofen hervorlocken

Das School's Out-Festival in der Oberlandhalle Leoben mit jeder Menge Livemusik rückt immer näher.

 

LEOBEN. Der Schulschluss rückt immer näher - und somit auch das große School's Out-Festival, das Christoph Kohlbacher (19) aus St. Peter-Freienstein, der gerade die Matura an der HAK Eisenerz mit gutem Erfolg abgeschlossen hat, in der Oberlandhalle Leoben heuer bereits zum zweiten Mal veranstaltet. Und zwar am Samstag, dem 6. Juli. Als Headliner des Musikfestivals treten "The Sorrow", "All Faces Down" aus Wien und "Till We Drop" aus Ungarn auf. Außerdem spielen drei regionale Bands: "Jack Disconnect" aus Bruck bringen knackigen Punkrock auf die Bühne, "Trapped by the Ocean" aus Leoben und Bruck Metalcore. Der Auftritt von "The Red Stags" aus Leoben rundet das prall gefüllte Musikpaket ab. Karten im Vorverkauf gibt es unter anderem über alle Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen. Nähere Informationen zum genauen Programmablauf sind auf der Homepage www.school-is-out-festival.at zu finden. Kohlbacher zieht praktisch im Alleingang die organisatorischen Fäden beim Festival - mithilfe von Freunden und seiner Familie. ANDREAS SCHÖBERL

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.