AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wildunfälle per Internet vermeiden

Im Rahmen seiner Dissertation macht sich der 27-jährige Hieflauer Florian Heigl mit Studien- und Schulkollegen daran, Wildunfälle durch ein Online-Meldesystem zu erfassen und aufzuarbeiten. Mitmachen kann jeder.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
 

Überfahrene Tiere, die auf Straßen oder am Straßenrand liegen, gehören schon fast zum Alltag in unserer Region. Anfang August berichtete Bezirksjägermeister Jörg Rückert, dass zwei Stück Rotwild und 43 Stück Rehwild bei Verkehrsunfällen verendet waren. Da sind noch keine Kleintiere wie Igel, Marder oder Katzen dabei.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren