Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer des Tages

Nach zehn Jahren im "Off": Flow Bradley ist wieder zurück

Der Ex-Hardbradler hat zum "Volkssoul" gefunden. Ein Gespräch über das Sich Auflösen, über große Fragen und kleine Wunder. Interview: Nina Müller

© Universal/Ulrike Rauch
 

Obwohl Sie schon lange nicht mehr in Bad Aussee wohnen, sondern in Graz, kommt Aussee überall vor – vom „Hoamweh nach B.A.“ bis hin zu „Born in Bad Aussee“. Warum definieren Sie sich so stark über Aussee?

Kommentare (2)
Kommentieren
DSV
0
2
Lesenswert?

Ich hoffe, dass er stark bleibt und nicht das Schicksal seines Vaters erleidet. Alles, alles Gute und Kopf hoch.

picco
0
0
Lesenswert?

Freue mich auf das neue Album und wünsche Dir viel Glück auf Deinem Weg zu Dir selbst und dass Du das Leuchten in Deinen Augen zurück gewinnst. Mit Grüßen ein treuer Fan. LG A.