AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SPÖ-Wahlkreiskonferenz

Die Quereinsteigerin kommt erst an vierter Stelle

Die SPÖ im Wahlkreis Weststeiermark segnete gestern in Lannach ihre Liste für die Landtagswahl ab. Angeführt wird sie von Karl Petinger, dahinter folgen Bernadette Kerschler und Hubert Koller.

Regionalwahlkreis West
Karl Petinger, Nina Ritzinger, Bernadette Kerschler, Franz Voves, Hubert Koller © Wilfried Rombold
 

Mit fast 98 Prozent segneten die roten Delegierten des Wahlkreises Weststeiermark (Voitsberg, Deutschlandsberg, Leibnitz) gestern ihre de facto Nummer eins auf der Liste für die Landtagswahl am 31. Mai ab: Es ist Karl Petinger aus Maria Lankowitz. Auch die nach ihm gereihten Bernadette Kerschler (Leibnitz) und Hubert Koller (Eibiswald) wurden bei der SPÖ-Wahlkreiskonferenz in der Steinhalle Lannach mit einem klaren Votum jenseits der 90 Prozent bestätigt.

Einen Achtungserfolg erzielte die parteilose Volksschullehrerin und Neo-Gemeinderätin Nina Ritzinger aus Frauental, die sich als beste Neueinsteigerin auf Listenplatz fünf wiederfindet. Für den Einzug in den Landtag wird dieser wohl aber nicht mehr reichen. Die weiteren Listenplätze belegen der Student Dennis Buchrieser aus Wagna, die Geschäftsführerin Martina Halper aus Rosental, Landwirt Walter Schuster aus Krottendorf-Gaisfeld und die ZAM-Regionalleiterin Helga Cernko aus Leibnitz.

Die Delegierten schritten zu den Urnen
Die Delegierten schritten zu den Urnen Foto © Wilfried Rombold

Insgesamt 145 Deligierte konnten über den vorgelegten Wahlvorschlag abstimmen. Auch Streichungen und Vorreihungen waren möglich, ein Drittel der Delegierten machte von diesem Recht auch Gebrauch. 40 Prozent auf der Liste sind Frauen, an den vorderen Positionen kommt das "Reißverschlussprinzip" zur Anwendung - also auf jeden Mann folgt eine Frau. Die endgültigen Listen wird die SPÖ beim Landesparteirat am 25. April beschließen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Filzi
1
3
Lesenswert?

Um Gotteswillen!!!
Immer das gleiche!
Denn wird das Lachen noch vergehen!!!

Antworten
Girigari
2
4
Lesenswert?

Hubert oder Huberts

egal - wird ja auch nur ein Werkzeug der Oberen sein....
Ohne feste Meinung, immer schön JA sagen und lächeln - wer nicht lächelt bekommt einen Rexgummi und zwei Büroklammern aus der Zentrale verschrieben.

Antworten
nntc3u36nhldyvganx3aiyip6s1bknid
5
4
Lesenswert?

Blumengrüße

von Voves?
Die Blumen werden gleich verwelken wie die Partei

Antworten
Lexikon12
2
0
Lesenswert?

Grub_Susi

tun´s net so gscheit daher reden, wenn´s ihna net auskenna!

Antworten