AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SPÖ-Wahlkreiskonferenz

Die Quereinsteigerin kommt erst an vierter Stelle

Die SPÖ im Wahlkreis Weststeiermark segnete gestern in Lannach ihre Liste für die Landtagswahl ab. Angeführt wird sie von Karl Petinger, dahinter folgen Bernadette Kerschler und Hubert Koller.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Regionalwahlkreis West
Karl Petinger, Nina Ritzinger, Bernadette Kerschler, Franz Voves, Hubert Koller © Wilfried Rombold
 

Mit fast 98 Prozent segneten die roten Delegierten des Wahlkreises Weststeiermark (Voitsberg, Deutschlandsberg, Leibnitz) gestern ihre de facto Nummer eins auf der Liste für die Landtagswahl am 31. Mai ab: Es ist Karl Petinger aus Maria Lankowitz. Auch die nach ihm gereihten Bernadette Kerschler (Leibnitz) und Hubert Koller (Eibiswald) wurden bei der SPÖ-Wahlkreiskonferenz in der Steinhalle Lannach mit einem klaren Votum jenseits der 90 Prozent bestätigt.

Kommentare (4)

Kommentieren
Filzi
1
3
Lesenswert?

Um Gotteswillen!!!
Immer das gleiche!
Denn wird das Lachen noch vergehen!!!

Antworten
Girigari
2
4
Lesenswert?

Hubert oder Huberts

egal - wird ja auch nur ein Werkzeug der Oberen sein....
Ohne feste Meinung, immer schön JA sagen und lächeln - wer nicht lächelt bekommt einen Rexgummi und zwei Büroklammern aus der Zentrale verschrieben.

Antworten
2137202a711c442b03a47d52fd6abf63
5
4
Lesenswert?

Blumengrüße

von Voves?
Die Blumen werden gleich verwelken wie die Partei

Antworten
Lexikon12
2
0
Lesenswert?

Grub_Susi

tun´s net so gscheit daher reden, wenn´s ihna net auskenna!

Antworten