AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hakelzieh'nIn der Sonntagsfrage zieht die ÖVP davon

Umfrage sieht ÖVP mit deutlichem Vorsprung auf Platz eins / Grüne sehen sich im Aufwind / ÖVP baut den Klub um.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Grüner Klub mit Abg. Krautwaschl, Köck, Schönleitner © Grüne/Podesser
 

Es ist nur eine Momentaufnahme – aber eine, die für einige Aufregung gut ist. Denn die Zahlen, die das deutsche Marktforschungsinstitut Brand Support im Auftrag der steirischen Grünen erhoben hat, sehen die ÖVP derzeit unangefochten an der Spitze – und zwar mit einem komfortablen Vorsprung von rund zehn Prozentpunkten auf FPÖ und SPÖ.

Kommentare (2)

Kommentieren
glashaus
4
1
Lesenswert?

Aufwachen SPÖ

und endlich Schickhofer austauschen. Der Kuschelkurs interessiert niemanden, es gehört ein Mann an die Spitze der die vielen Fehler der ÖVP auch aufzeigt.

Antworten
tannenbaum
6
3
Lesenswert?

Die

SPÖ hat sich den Absturz selbst zuzuschreiben! Wenn sie als stimmenstärkste Partei freiwillig dem zweitplatzierten den Landeshauptmann überlässt, werden sich viele fragen, warum sie dann überhaupt SPÖ wählen sollen! Ganz abgesehen davon, das sich Schickhofer überhaupt nicht in Szene setzen kann!

Antworten