AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirische AuszeichnungDas sind die jugendfreundlichsten Gemeinden

Bereits zum zwölften Mal wurden aus 287 die „Zukunftsgemeinden Steiermark" ausgesucht und ausgezeichnet. Wenigzell, Krieglach und Gleisdorf stehen oben am Stockerl - aber nicht nur sie.

Schickhofer, Schrittwieser, Schützenhöfer und Majcen
Schickhofer, Schrittwieser, Schützenhöfer und Majcen © Land/Robert Frankl
 

Bereits zum zwölften Mal wurden aus 287 die „Zukunftsgemeinden Steiermark" ausgesucht und ausgezeichnet. Im Mittelpunkt stand die Jugendfreundlichkeit, wie das Land mitteilte. Die Verleihung nahmen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer vor. 

Auszeichnungen gab es in diversen Kategorien: Im Bereich „Gemeinden″ gingen die Preise an Wenigzell (1. Platz), St. Johann im Saggautal (2. Platz) und Seiersberg-Pirka (3. Platz).

In der Kategorie "Märkte" wurden Krieglach (1.Platz), Gratwein-Straßengel (2. Platz) und Riegersburg (3. Platz) ausgezeichnet.

Die Gewinner der Kategorie „Städte″ sind Gleisdorf (1. Platz) und Knittelfeld (2. Platz) sowie Graz und Weiz (beide 3. Platz).

Für die prämierten Kommunen gibt es jeweils bis zu 500 Euro als kleine Unterstützung ihrer (Jugend-)Arbeit - sowie Infoveranstaltungen, bei denen Fachleute mit Knowhow zur Seite stehen.  

Personen geehrt

Zudem wurde LH-Stv. a.D. Kurt Jungwirth für sein Lebenswerk und insbesondere sein Engagement für die Jugend ausgezeichnet.

Für besondere Verdienste im Bereich der Jugendarbeit wurde auch Pastoralassistent Anton Gschier hervorgehoben.

Ehrungen für ihr Lebenswerk wurden außerdem sieben weiteren Persönlichkeiten zuteil: Johann Petz-Ortner (Frauental an der Lassnitz), Josef Affenberger (Frohnleiten), Nora Elisabeth Maria Schönfellinger (Grundlsee), Katharina Hussauf (Kraubath an der Mur), Martina und Rene Fröhle (Mureck) und Michael Kogler (Pusterwald) wurde Dank und Anerkennung für ihre Unterstützung der Jugend in verschiedenen Belangen ausgesprochen.

Kommentieren