AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zentraler Speicherkanal in GrazJetzt werden Stahlwände ins Flussbett gerammt

Eine Woche lang wird es laut: Holding bittet Anrainer in um Verständnis.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zentraler Speicherkanal Baustelle Radetzkybrücke Foto: Penz
Bei den Bauarbeiten rund um die Radetzkybrücke wird es in dieser Woche laut © Christian Penz
 

Wer aktuell rund um die Radetzkybrücke im Grazer Zentrum unterwegs ist, darf sich nicht wundern, wenn der Boden unter den Füßen ein wenig vibriert. Die Holding Graz baut dort gerade am Zentralen Speicherkanal und rammt "Stahlbleche, sogenannte Spundwände" in das Flussbett der Mur. Das verursacht Vibrationen und ist extrem laut. Darum bittet die Holding Anrainer um Verständnis. "Wir versuchen die Auswirkungen so kurz und so gering als möglich zu halten", heißt es. Die Arbeiten sollten noch diese, spätestens Anfang nächster Woche abgeschlossen sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren