Kalsdorf Achtjährige bei Kart-Fahrt schwer verletzt

Bei einem Unfall auf einer Kartbahn Montagnachmittag zog sich eine Achtjährige einen Oberschenkel-Bruch zu.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rettung (Archivfoto)
Rettung (Archivfoto) © (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Ein achtjähriges Mädchen aus dem Bezirk Deutschlandsberg war am Montagnachmittag mit ihrem Vater Kart-Fahren in Kalsdorf.

Vater und Tochter drehten einige Runden auf der Bahn der Indooranlage. Gegen 17.30 Uhr verlor das Mädchen aber die Kontrolle über ihr Kart und prallte gegen die Bande. Dabei hat sich das Kind schwer verletzt und wurde mit einem Bruch des linken Oberschenkels von der Rettung ins LKH Graz eingeliefert.

Laut Polizei wurde keine gesetzliche Vorgabe verletzt. In einer Kart-Anlage gilt nicht die Straßenverkehrsordnung.