Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mitten im Grazer LeechwaldBurschen gruben beim Mountainbiken Soldatenhelme aus

Kurioser Fund auf Bikestrecke im Leechwald: Buben gruben zwei rostige Soldatenhelme aus. Die Polizei wurde informiert. Diese vermutet dort weitere Kriegsmaterialien.

Die Burschen mit ihren Kriegsfunden © CW
 

Einen speziellen Fund machten heute am späten Nachmittag sechs Burschen aus Graz bzw. Graz-Umgebung beim Mountainbiken im Leechwald. Auf einer Strecke nahe dem Gasthaus „Häuserl im Wald“ gruben sie zwei rostige Soldatenhelme aus. Diese stammen vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg.

Kommentare (1)
Kommentieren
Pablo63
5
24
Lesenswert?

Was für ein tolles Abenteuer!

Man sieht den offenen, witzigen Gesichtern der Kinder an, dass sie sich einige Stunden von der Geissel der Social Media befreien konnten.