AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Unterschriftenliste gestartetPeggau stemmt sich gegen Bankschließung

Die Steiermärkische Sparkasse soll planen, ihre Filiale in Peggau zu schließen - doch die Gemeinde wehrt sich: Bürgermeister Hannes Tieber hat eine Unterschriftenaktion gestartet. Innerhalb eines Tages unterschrieben mehr als 300 Personen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Filiale der Steiermärkischen Sparkasse in Peggau soll geschlossen werden. © Ludmilla Reisinger
 

Aufregung um die Filiale der Steiermärkischen Sparkasse in Peggau: Bürgermeister Hannes Tieber (Heimatliste Peggau) rief am vergangenen Mittwoch via Facebook eine Unterschriftenaktion ins Leben. Die Sparkasse habe beschlossen, ihren Standort in der Gemeinde "zeitnah" zu schließen, schrieb er und rief zur Unterstützung dagegen auf. Binnen 24 Stunden wurden bereits mehr als 300 Unterschriften gesammelt. 

Kommentare (1)

Kommentieren
janthomas2
4
0
Lesenswert?

Unrentabel

Ich hoffe nicht, dass hier die Gemeinde Steuergeld für den Erhalt dieser Minifiliale fließen lässt. Die traditionellen Banken mit ihren unverschämt hohen Gebühren für alles haben sich ihr Grab selbst geschaufelt.

Antworten